Bei der heutigen Endrunde der Hallenkreismeisterschaft belegten unsere C-Junioren den achten Platz. Leider verlor man die ersten beiden Gruppenspiele gegen den 1.FC Pirna und den SV Pesterwitz, so dass der abschließende Sieg gegen die SpG Wilsdruff / Kesselsdorf / Mohorn nur noch Makulatur war.

Im Spiel um Platz sieben unterlag man dann auch noch der SpG Wehlen / Lohmen / Wesenitztal mit 0:4.

Trotzdem ein großer Erfolg für die Mannschaft, welche es in die Runde der besten Mannschaften geschafft hat.

Neuer Hallenkreismeister wurde die SpG Hartmannsdorf / Schmiedeberg, welche sich im Endspiel gegen den SSV Neustadt durchsetzten. Dritter wurde der 1.FC Pirna, gefolgt vom SV Pesterwitz, den Wilsdruffern und dem SV Bannewitz.