Großfeld top und Kleinfeld noch mit Luft nach oben. So könnte das Fazit der Nachwuchsspiele vom Wochenende sein. Während die C- Junioren (gegen die SpG Hartmannsdorf / Schmiedeberg) mit 4:2 gewann, zogen die B-Junioren am Sonntag nach. Bei der SpG Possendorf / Bannewitz konnten sie mit 6:3 die Oberhand behalten.

Nicht so gut lief es für unsere Mannschaften im Kleinfeldbereich. Zuerst verloren die F-Junioren gegen Stolpen, danach auch unsere E-Junioren gegen den SV Chemie Dohna.

Die D-Junioren verlegten ihr Heimspiel gegen den Liebstädter SV auf Dienstag, 17.00 Uhr.

Da am Freitag in Sachsen die Herbstferien beginnen, ruht der Ball jetzt erstmal für zwei Wochen im Nachwuchsbereich. Weiter geht es dann am 31. Oktober.