Testspiele

Selbstvertrauen getankt

Na endlich… der erste Sieg in den Testspielen ist unter Dach und Fach. So so deutlich wie es das Ergebnis aussagt war es nicht. Hielten die Gastgeber vor allem in der ersten Halbzeit noch dagegen spielte der SVB im zweiten Durchgang seine Cleverness im Angriff aus. Doch bei manchen Situationen sah die Hintermannschaft gar nicht so gut aus und man hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn die Schandauer noch ein oder zwei Tore mehr erzielen hätten können.

Sei´s drum… Mit diesem Sieg hat man sich hoffentlich jetzt das nötige Selbstvertrauen geholt. Noch ein Test am nächsten Wochenende in Wehlen und danach geht der Ligaalltag wieder los.

SVB mit: Kaiser, Räder, Gregert, Jochmann, Berger, Walter, Schube, Berthold, Zimmer, Fuhrmann,

Tore: Schube (3), Berthold, Walter, Fuhrmann

 


Heftig

Auch im zweiten Testspiel ging die Männermannschaft des SVB als zweiter Sieger vom Platz. Bei der SG Bühlau 09 verlor man mit 0:4. Auch ein Tor wollte 2018 dem Team noch nicht gelingen. Das macht dann so richtig Vorfreude auf die zweite Saisonhälfte – wenn es dann gegen den Abstieg geht.

Trotzdem ein großes Dankeschön an diejenigen, welche heute das Trikot überstreiften – vor allem unseren Trainer, der es zur Zeit wirklich nicht einfach hat. Klar gibt es immer wieder Ausfälle durch Krankheit oder berufliche Verhinderung – aber was zur Zeit so abgeht passt auf keine Kuhhaut. Warten wir einmal ab bis es wieder wärmer wird. Da stehen plötzlich Leute zum Spieltag in der Kabine denen man erstmal ein gesundes neues Jahr wünschen kann. Bleibt nur zu hoffen dass sich die Verantwortlichen daran erinnern, wer im Winter stets zur Stange gehalten hat.

SVB mit: Kaiser, Räder, Jochmann, Berger, Weigel, Starke, Hähnel, Schube, Fuhrmann, Berthold


Start mit einer Niederlage

Nachdem am Donnerstag die erste Trainingseinheit im neuen Jahr auf dem Plan stand wurde heute auch schon getestet. Zu mittäglicher Zeit gastierte man bei der zweiten Mannschaft der SG Dresden Weißig​.

Konnte man in der ersten Halbzeit noch ordentlich überzeugen war man im zweiten Durchgang von der Rolle. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 1:0.
Nun stehen erst mal ein paar Laufeinheiten auf dem Programm und am Samstag testet man bei der SG Bühlau 09​.

SVB mit: Kaiser, Räder, Gregert, Jochmann, Berger, Arndt, Weigel, Rebisch, Schube, Zimmer, Schreiber (Fuhrmann)


Heftige Niederlage

Der SVB hat heute ein Testspiel beim unterklassigen TSV Kreischa verdient mit 7:4 verloren. Man konnte sehr viel Stückwerk erkennen und wenn auch die Mannschaft nicht in Bestbesetzung angetreten war ist diese Niederlage sehr peinlich.

SVB mit: Hernowski, Gregert, Berger, K. Berthold, Wachel (Arndt), Schreiber, Hähnel, Zimmer, Räder, Fuhrmann (Schube), Jochmann

Tore: Hähnel (2), Schreiber, Räder


SVB tankt Selbstvertrauen

Die Männermannschaft des SV Birkwitz-Pratzschwitz konnte heute ein Testspiel bei Dauerregen gegen den SV Königstein mit 11:2 für sich entscheiden. Unsere nächste Gegner der Vorbereitung sind am Dienstag der TSV Kreischa und am Samstag der Hohnsteiner SV. Beide Partien finden jeweils auswärts statt.


Da ist noch viel Luft nach oben
 
Heute bestritt die Männermannschaft ihr erstes Testspiel. Beim SV Eintracht Strehlen verlor man mit 3:1.
Da unser Team gerade in der harten Vorbereitung steckt sollte man dieses Ergebnis allzu sehr überbewerten zumal nicht alle Stammkräfte daran teilnahmen. Trotzdem konnte das Trainerteam einige gute Ansätze bei einigen erkenne auch wenn es in der Rückwärtsbewegung noch heftige Defizite gibt.
Nächsten Samstag dann der nächste Test: Um 15.00 Uhr spielt man zu Hause gegen den SV Königstein.
 
SVB mit: Füg, Kaiser, K. Berthold, Berger, Weigel, Schreiber, Schube, Hähnel, M. Berthold, Jochmann, Fuhrmann (Wachel)
 
Tor: Weigel

Nachdem bereits drei Testspiele dem Wetter zum Opfer fielen konnte nun endlich einmal getestet werden.
Mit einer Rumpfelf verlor man zwar gegen die SG Bühlau mit 7:8, bot aber den vier Zuschauern sehenswerte Tore.

SVB mit: Kaiser, Fuhrmann, Mitreuter, Berger, Arndt, Weigel, Luger, Starke, Graupner, Füg, Rebisch

Tore: Berger (2), Arndt, Weigel, Mitreuter, Füg (2)

 


Zwischenablage01

Das sah doch gar nicht mal so schlecht aus…..

Im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gewann der SVB mit 4:2 bei der zweiten Vertretung des SC 1911 Großröhrsdorf. Die Tore erzielten Zimmer, Jäckel, Rebisch und Walther.
Vielen Dank auch unsere zahlreichen Fans, welche im weiten Rund zahlenmäßig in der Überzahl waren.

SVB mit: Füg, Schwarz, Mitreuter, Arndt, Walther, Kaiser, Schube, Hähnel, Jäckel, Rebisch, Zimmer
Weiterhin kamen zum Einsatz: Räder, Fuhrmann