Unsere jüngsten Kickern konnten am Samstag beim Hallenturnier des SV Chemie Dohna einen dritten Platz bejubeln. Nachdem man die Vorrunde mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage als Zweiter abschloss, verlor man das Halbfinale gegen den späteren Turniersieger vom Radeberger SV denkbar knapp mit 1:0. Dafür schlug man im letzten Spiel den USV TU Dresden mit 2:0. Top Ergebnis! Jungs ihr seid auf dem richtigen Weg und Trainer, Eltern und Fans können mächtig stolz auf Euch sein!!!