Großer Schritt für den SVB….

….herber Rückschlag für den SSV

Die Birkwitzer Serie zu Hause hält weiter an: Für den SSV 1846 Langburkersdorf gab es heute auch nichts zu holen. Am Ende der 90 Minuten konnten die Gastgeber als Sieger den heimischen Rasen verlassen. 4:3 schlug man schließlich die favorisierten Rand-Neustädter.
Birkwitz begann gut und dominierte über weite Strecken der ersten Halbzeit das Spiel. So war es logische Konsequenz dass die Gastgeber in der 9. Minute in Führung gingen. Markus Walther traf nach einem Abstauber zur Führung der Birkwitzer. Es entwickelte sich in der Folge ein munteres Spiel was wohl das Prädikat “sehr ansehenswert” im Nachhinein verdient hat. Beide Teams geizten nicht mit Chancen und nachdem die Gäste langsam spielbestimmender wurden