Unsere Erste hat sich die Tabellenführung in der Kreisklasse zurückerobert. Grund hierfür ist der 4:2-Auswärtserfolg beim Hohnsteiner SV. Da auch die SpG Neustadt II / Stolpen II ihr Heimspiel verlor, steht der SVB nun mit zwei Punkten Vorsprung auf Platz 1.

Wrzesniowski und Rebisch brachten Birkwitz mit 2:0 in Front, doch noch vor der Pause konnte Hohnstein ausgleichen. Im zweiten Durchgang drehte dann Rebisch auf und besorgte mit seinen Treffern zwei und drei für die verdienten Punkte.

Nun ist erstmal nächste Woche spielfrei. Das nächste Punktspiel findet dann am 07.11.2020 statt. Zu Gast wird dann die Reserve des SC Einheit Bahratal-Berggießhübel sein.