Heute fand in einer kleinen Zeremonie die offizielle Einweihung unseres Kunstrasenplatzes statt. Vertreter von Stadt, Gemeinde und Kreissportbund würdigten das Projekt als Meilenstein der Vereinsgeschichte und eine gute Investition in die zukünftige Jugendarbeit.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Sportfreund Steffen Biesold, der mit seinem umfangreichen Know-How das Bauprojekt begleitete und ohne seine Mithilfe wohl noch der ein oder andere Stein schwerer aus dem Weg geräumt hätte werden müssen.