Auch unsere sechs Nachwuchsmannschaften scharren schon mit den Hufen und wollen endlich in die Saison starten. Bevor es soweit ist, beginnt erstmal das neue Schuljahr und ab Samstag, 05.09.2020 rollt dann endlich der Ball bei der ersten Runde des Kreispokals. Eine Woche später findet der erste Spieltag statt.

Im Fokus werden vor allem die A-Junioren stehen, welche eine Spielgemeinschaft mit den Vereinen aus Wehlen und Wesenitztal in der Kreisoberliga bilden. Erster Gegner wird der TSV Kreischa am 12.09.2020 sein, denn im Pokal beginnt das Geschehen, mangels Teilnehmer, erst am 04.10.2020. Auch hier heißt der Gegner TSV Kreischa.

Den Auftakt bei den B-Junioren bildet am 06.09.2020 das Pokalspiel beim FSV Bad Schandau. Auch hier bilden die Birkwitzer eine Spielgemeinschaft mit dem SV Wesenitztal und dem TuS Einheit Wehlen. Gespielt wird ebenfalls ín der höchsten Klasse des Landkreises und zum Punktspielauftakt am 12.09.2020 wird die SpG Chemie Dohna / Heidenauer SV erwartet.

Unsere C-Junioren betreten größtenteils Neuland, denn nun steht der Wechsel vom Klein- aufs Großfeld an. Da dieser Jahrgang personell so gut aufgestellt ist kann man hier auf eine Spielgemeinschaft verzichten. Im Pokal geht es zur SpG Dippoldiswalde / Dorfhain / Reinhardtsgrimma, bevor eine Woche später der gegner zum Punktspielauftakt in der Kreisoberliga ebenfalls aus Kreischa kommt.

Ganze zwei Mannschaften können die E-Junioren stellen. Im Kreispokal hat die zweite E-Junioren-Mannschaft Heimrecht und empfängt den Höckendorfer FV, während die E1 zu Wacker Mohorn reist. Beide Mannschaften spielen ebenfalls in der Kreisoberliga, jedoch in unterschiedlichen Staffeln und der Punktspielauftakt wurde auf den 19.09.2020 terminiert.
Die E2 ist in Kreischa zu Gast und die E1 erwartet ein Derby in Graupa bei der dortigen Zweiten.

Losglück hatten die F-Junioren. Für die erste Runde zogen sie ein Freilos. In der Meisterschaft sind sie in der Staffel 1 der Kreisoberliga vertreten. Jedoch gibt es zum jetzigen Stand noch keine Ansetzungen für den Start, welcher ebenfalls am 12.09.2020 erfolgen soll.